A- A+
Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät

Welche Arten von Zahnersatz gibt es?

Das Wichtigste:

  • Es gibt herausnehmbaren und festsitzenden Zahnersatz.
  • Zahnersatz wird zum Beispiel mit Implantaten im Kiefer befestigt.
  • Implantate können Kronen, Brücken, Teilprothesen und Vollprothesen tragen.

Es gibt verschiedene Arten von Zahnersatz: Herausnehmbaren Zahnersatz kann man aus dem Mund herausnehmen und wieder einsetzen. Festsitzender Zahnersatz ist dauerhaft fest im Kiefer verankert.

Zahnersatz mit Implantaten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie der Zahnersatz im Kiefer befestigt ist. Zum Beispiel mit Implantaten. Ein Implantat dient als künstliche Zahnwurzel. Es wird in den Kieferknochen eingepflanzt und die Prothese wird daran befestigt. Das sorgt für einen festen Halt.

Implantate können unterschiedlichen Zahnersatz tragen:

  • Kronen
  • Festsitzende Brücken
  • Herausnehmbare Teilprothesen
  • Vollprothesen im Ober- und Unterkiefer

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt, welcher Zahnersatz am besten für Sie geeignet ist.

Reinigen Sie Ihren Zahnersatz genauso gründlich wie die echten Zähne. Nur dann können „die dritten Zähne“ ihre wichtigsten Funktionen erfüllen: Kauen und Sprechen.

Stand: 21.03.2022

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540