Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät

Parodontale Chirurgie

Bitte akzeptieren Sie die Präferenz-Cookies, um das Video ansehen zu können.

Tonlose Version, Länge: 00:02:14

Bei einer weit fortgeschrittenen Parodontitis kommt die parodontale Chirurgie zum Einsatz. Dabei wird unter Betäubung das Zahnfleisch aufgeklappt, um schwer zugängliche Stellen zu erreichen. Dann werden die befallenen Oberflächen gereinigt und geglättet. Anschließend wird das Zahnfleisch wieder zurückgelegt und vernäht.

VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540