Die BLZK informiert - Ihr Zahnarzt berät

Angst vor dem Zahnarztbesuch

Zahnarztangst – was tun?

Die Angst vor dem Zahnarzt ist keine Seltenheit. Wird die Angst krankhaft, spricht man von einer Zahnbehandlungsphobie. Was man dagegen tun kann und wie einem der Zahnarzt helfen kann, lesen Sie hier.

mehr


Angst oder Phobie?

Grundsätzlich ist es wichtig, zwischen „normaler Angst“ bzw. Nervosität vor dem Zahnarztbesuch und einer krankhaften Phobie zu unterscheiden. Handlungsbedarf besteht dann, wenn die Angst so groß ist, dass ein Zahnarztbesuch vermieden wird.

mehr


Prophylaxe

Der Entstehung von Zahnbehandlungsängsten kann durch frühzeitige und regelmäßige Zahnarztbesuche im Kleinkindalter vorgebeugt werden. Ab dem zweiten Lebensjahr sollten Eltern mit ihrem Kind zu regelmäßigen Routineuntersuchungen den Zahnarzt aufsuchen.

mehr


Überwinden der Zahnarztangst

Wird die Angst vor dem Zahnarztbesuch so groß, dass notwendige Behandlungen vermieden werden, wird es höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen. Die Maßnahmen hängen mit Schweregrad und Ausprägung der Angst zusammen.

mehr


VOILA_REP_ID=C1257FBC:002D4540